SG Söhrewald

Alte Herren : Spielbericht Kreisliga A, 5.ST

SG Sö/Voll AH   OSC Vellmar AH
SG Sö/Voll AH 8 : 1 OSC Vellmar AH
(4 : 0)
Alte Herren   ::   Kreisliga A   ::   5.ST   ::   20.09.2019 (19:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Marco Siebert, Carsten Schnieder, Bastian Stück, Falk Weymann, Jose Luis Jimenez, Manuel Salinas, Manuel Pinno

Assists

Carsten Schnieder

Zuschauer

25

Torfolge

1:0 (3.min) - Falk Weymann
2:0 (25.min) - Bastian Stück
3:0 (32.min) - Jose Luis Jimenez
4:0 (34.min) - Marco Siebert
5:0 (48.min) - Manuel Salinas
6:0 (51.min) - Manuel Pinno (Carsten Schnieder)
6:1 (69.min) - OSC Vellmar AH
7:1 (70.min) - Carsten Schnieder
8:1 (75.min) - Marco Siebert

SG mit Kantersieg gegen OSC Vellmar!

Mit einem klaren 8:1 (4:0) Sieg festigt die SG Söhrewald/Vollmarshausen die Tabellenspitze in der Alte Herren Kreisliga. Falk Weymann bestätigt seine gute Trainingsleistung mit einer aufsteigenden Formkurve und startete den Torreigen bereits in der 3. Minute zum 1:0. Mit schönen Kombinationen erhöhten Bastian Stück (25. Minute), Jose Louis Jimenez (32. Minute) und Marco Siebert zum Halbzeitstand (34. Minute). In der Halbzeitpause herrschte eine entspannte Atmosphäre und das Trainerteam zeigte sich sehr zufrieden, über die frei aufspielende SG. Nach der Halbzeit wurde ordentlich durchgewechselt ohne das der Spielfluss abbrach. In spanischer Manier vollendete Manuel Salinas zum 5:0. Der eingewechselte Manuel Pinno erzielte, nach einer schönen Flanke von Carsten Schnieder, mit einem schönen Volleyschuss das 6:0. Der OSC Spieler Dennis Schindehütte erzielte den Ehrentreffer zum 6:1 Anschlusstreffer, ehe Schnieder und erneut Siebert zum 7:1 und 8:1 vollendeten. Das Trainerteam zog eine positive Gesamtbilanz und auch der anschließende gemütliche Teil kam nicht zu kurz. Nach ein paar leckeren Leberkäse-Brötchen kehrte man noch beim Vereinswirt Schmiddi in die Jukeboxx zum Karaoke Abend ein. Hier sang man und feierte man bis spät in die Nacht und nicht nur auf dem Platz rockte es ordentlich heute. Nach einer Herbstferien Pause von zwei Wochen, geht es Auswärts am Freitag den 11.10. gegen den Verfolger Fortuna Kassel weiter.


Quelle: MR/RB

Fotos vom Spiel